viva therapie - Hilfe bei Ängsten, Depressionen, Schmerzen, Traumata und anderen seelischen Problemen

 

Ernährungsberatung

Ich werde häufig gefragt, was Ernährung und Ernährungsberatung mit Psychologie zu tun haben. Die Antwort lautet: Eine ganze Menge. Die Stoffe, die wir mit unserer Nahrung aufnehmen, haben einen großen Einfluss auf die Biochemie und somit den Zellstoffwechsel in unserem Körper und unserem Gehirn. So kann zum Beispiel eine unausgewogene oder eine kohlenhydratreiche Ernährung als Folge Konzentrationsprobleme, Lernschwierigkeiten, Schlafstörungen, Ängste oder sogar Depressionen auslösen. Außerdem kann emotionaler Stress den Stoffwechselhaushalt stören und so zu Übergewicht und vielen körperlichen Problemen wie zum Beispiel Reizdarmsyndrom, Colitis Ulcerosa und auch Übergewicht führen. Gerade Menschen, die schon viele Diäten ausprobiert haben, oder trotz gesunder Ernährung nicht abnehmen, sollten sich bezüglich ihrer Ernährung beraten lassen.



Noch ein Tipp: Die meisten meiner Klienten, die eine Hypnose zur Gewichtsreduktion wählen, nutzen auch die Möglichkeit der Ernährungsberatung. Ich informiere Sie gerne über Therapiemöglichkeiten und wie Sie durch eine Ernährungsumstellung Ihre physische und psychische Gesundheit verbessern können.





E-Mail
Anruf